Bauchtrage Baby

Die übliche Position, um Ihr Baby in einer Babytrage zu tragen, ist auf dem Bauch mit dem Gesicht zu Ihrem Baby. Dies ist auch im Alltag mit Ihrem Baby ohne Tragehilfe die gängigste Art, Ihr Baby bequem auf dem Arm, an Bauch und Brust zu tragen. Sie können dies auch mit einer Babytrage tun.

1 - 16 von 196 Artikel(n)

Aktive Filter

Welche Babytragen sind Bauchtragen Baby

Praktisch alle Babytragen sind dafür geeignet, Ihr Baby auf dem Bauch zu Ihnen zu tragen. Diese Babytragen unterstützen die natürliche Haltung Ihres Babys, reduzieren das Schreien des Babys, stärken die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Baby und helfen gegen Refluxbeschwerden und das Abflachen des Kopfes Ihres Babys, da es zu dieser Zeit nicht liegt.

Bauchtrage Baby ist super praktisch

Mit einer Babytrage können Sie Ihr Baby ganz einfach nah bei sich tragen, während Sie die Hände frei haben, um vom Kaffeetrinken bis zum Staubsaugen einiges zu erledigen. Eine Bauchdeckenstraffung hilft auch, Ihr Baby zu schaukeln und zu beruhigen, wenn die Koliken einsetzen oder Ihr Baby einen freien Tag hat. Die Nähe des Babys in einem Baby mit Bauchdeckenstraffung ermöglicht es Ihnen auch, zu interagieren, Augenkontakt herzustellen und sich zu verbinden, während Sie sich durch den Tag bewegen und Ihre To-Do-Liste abhaken.

Ergonomische Babytrage Babytrage

Achten Sie bei der Auswahl einer Babytrage für Ihr Baby immer darauf, dass die Babytrage ergonomisch ist. Eine ergonomische Babytrage ist so konzipiert, dass die Trage für die Trage und Ihr Baby bequem und effektiv ist. Ergonomische Babytragen sind so konzipiert, dass sie sowohl Babys als auch Babytragen die beste Unterstützung bieten. Für den Komfort des Trägers sollte das Gewicht des Babys gleichmäßig in der Trage verteilt werden. Außerdem sollte das Gewicht Ihres Babys in der Trage keinen unnötigen Druck auf den Rücken und die Schultern der Trage ausüben. So sollte die Babytrage beispielsweise über gepolsterte Schultergurte und einen breiten Hüftgurt verfügen. Für das Baby muss eine ergonomische Babytrage das Baby gut und sicher stützen. Eine ergonomische Babytrage unterstützt die natürliche Körperhaltung des Babys und fördert die gesunde Entwicklung von Hüfte und Wirbelsäule. Die Babytrage sollte die Hüften, die Wirbelsäule und das Becken des Babys stützen. Das Baby sollte sich in der M-Position befinden, wobei das Gesäß des Babys niedriger als die Knie und die Hüften gespreizt sind. Die ergonomische Vordertrage sollte die Beine Ihres Babys bis in die Kniekehlen stützen, damit seine ganzen Beine nicht baumeln. Diese weite, gespreizte Kniebeugeposition fördert den Komfort des Babys und eine gute Hüftentwicklung.